Worauf wir uns auf der boot 2018 besonders freuen

Die boot ist als größte Wassersportmesse der Welt jedes Jahr wieder ein Highlight. 2018 findet sie von 20.-28-1. statt und wir sind natürlich wieder mit „an Bord“. Heute dürfen wir euch in unserem Blog verraten, worauf wir uns besonders freuen bzw. worauf ihr gespannt sein dürft:

– Die zahlreichen Themenwelt-Bühnen, die jedes Jahr so lässig gestaltet sind.
– Die Produktneuheiten und rund 100 Boot- und Yachtpremieren – unter anderem die Präsentation der neuen NC 33 von Jeanneau, der neuen Jeanneau Leader 33 sowie der neuen Jeanneau CC 7.5 BR.
– Die Charter-Seminare mit Weltumsegler Sönke Roever und anderen hochkarätigen Referenten.
– Das neue 400 Quadratmeter große Wasserbecken mit höherer Seilbahn für Wakeboarder und somit noch mehr Action.
– Mega-Stimmung, spannende Wettkämpfe und mitreißende Stunts bei „The Wave“ – die echte Deepwater Wave zum Surfen und Staunen.
– Tow-in Windsurfing als Show Premiere.
– Das coole Tauchen im Tauchturm.
– Die beeindruckende Möglichkeit, indoor zu Segeln im extra aufgebauten, großen Wasserbecken.
– Das Blauwasserseminar mit Sönke und Judith Roever, Jimmy Cornell, Meeno Schrader, Fabian Steffen u.v.m.
– Das Ausprobieren neuer Ausrüstungsgegenstände und Testen des innovativen Zubehörs
– Viele interessante News über die (Wassersport-)Trends des nächsten Sommers erfahren.
– Die spannenden Vorträge und Erlebnisberichte der Profis und Abenteurer.
– Die Vergabe des „European Powerboat of the Year 2018“ Awards, bei dem zwei unserer „Stars“ nominiert sind („Bis 35 Fuß Bootslänge“: Jeanneau NC 33 bzw. „Bis 25 Fuß Bootslänge“: Jeanneau Cap Camarat 7.5 BR)
Zu guter Letzt freuen wir uns am allermeisten auf zahlreiche Besucher an unserem Stand und viele tolle Gespräche mit euch!

 

(Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann)

Email
Facebook
Termin vereinbaren